A00A8530Zeit für das erste DO IT YOURSELF auf meinem Blog. Passend zur Jahreszeit geht es heute um ein Grapefruit-Kokosöl Peeling. Ich steh total auf selbstgemachte Dinge und tolle Geschenke sind sie auch noch. Und ich steh total auf Kokos und Grapefruit. Beides bedeutet für mich Sommer. Vorallendingen Kokos, da denk ich immer gleich an die Raffaello-Werbung, an das blaue Meer und den weißen Strand. Ja, ich bin ein absolutes Sommerkind und wenn ich meinen Urlaub plane, geht es für mich Richtung Süden.

A00A8492

Peelings sind was tolles und passen perfekt in den Sommer. Sie pflegen die Haut und befreien sie von unnötigen Hautschüppchen. Herstellen kann man sie ganz fix zu Hause, denn die meisten Zutaten findet man in den Küchenschränken. Ihr benötigt:

Grapefruitsaft einer Grapefruit

abgeriebene Schale einer Grapefruit

Kokosöl

Zucker

mittel grobkörniges Salz

A00A8501

Ihr vermischt einfach alles miteinander, füllt es in ein schönes Glas und tadaaaa, fertig. Mit den Mengen kann man ein wenig spielen und rummatschen. So könnt ihr euch selber auch die gewünschte Konsistenz mixen. Bei mir besteht der größte Teil aus braunem Zucker, aber ich denke weißer sieht etwas hübscher aus. 🙂 Zum Verschenken würde ich noch  ein hübsches Schleifchen und einen kleinen Zettel ranmachen. Das Glas hab ich übrigens für 1,95 € bei Nanu Nana gekauft.

Ich verwende Peelings 1x in der Woche beim duschen und hab danach eine Haut wie sie nur ein Baby hat.

Ich wünsch euch ganz viel Spaß beim nachmachen und verschenken.

A00A8490

A00A8511

Fotos by Manuela / Shooto-Art