Juhhuuuu, der Frühling ist endlich da und der April zum Glück bald vorbei. Hoffentlich geht mit ihm auch dieses schreckliche Aprilwetter voller Wolken und Regen. Zu diesem Anlass habe ich einen Frühlingslook mit Pink geschminkt. Wer also die Blicke auf sich ziehen möchte, und das tut dieser Look eindeutig, der sollte sich so schminken. Einerseits waren die Leute glaube ich sehr irritiert, wegen dem ganzen Pink. Aber wer mich kennt, weiß, dass mir das herzlich egal ist. 🙂

Durch diese doch sehr betonten Augen, habe ich den Rest des Make Ups sehr dezent gehalten. Geschminkt habe ich mein Augen Make Up mit der Eye Shadow X 9: Runway Worthy-Palette von MAC. Ich liebe diese Palette. Ich finde die Größe der Eye Shadow X 9-Paletten und Lidschatten sehr angenehm. Man kann sie superleicht mitnehmen, was man mit den großen MAC Paletten nicht einfach mal eben so machen kann. Sie sind sehr handlich und farblich immer super abgestimmt.

Empfehlen kann ich diese Palette jeder Person egal welche Augenfarbe sie hat. Lila ist perfekt für grüne Augen, es gibt einige Varianten für Smokey Eyes, denn diese müssen nicht immer nur schwarz sein. Auch Highlightertöne und Farben zum ausblenden sind da. Ihr seht also, es ist für alles gesorgt. 🙂 Die Palette kostet 39 € und ist dafür sehr günstig. Wenn man schon überlegt, dass ein Refill bei MAC 12 € kostet und das x9 rechnen müsste, dann merkt man schnell das die x9 Eyeshadow Paletten sehr günstig für MAC-Verhältnisse sind.

Enthalten sind folgende Faben in der Runway Worthy Palette:

  • Runway Worthy (soft frosty white – Veluxe Pearl)
  • Dress Me Up (dirty pink – Satin)
  • Frock Talk (blackened cherry – Veluxe Pearl)
  • Paradise Island (soft warm pink – Satin)
  • Available in Petite (frosty raspberry – Velvet)
  • Snappy Style (deepened black plum – Satin)
  • Hypnotizing (frosted greyed mauve – Frost)
  • Zip Me Up (mid-tone violet – Satin)
  • Nice Fit (blackened blackberry – Frost)

Angefangen habe ich mit einer neutralen Base und habe darüber einen neutralen Lidschatten gegeben und alles ausgeblendet. So habe ich schonmal die perfekte Basis für das knallige Pink. Das habe ich mit dem ZOEVA 225 Luxe Eye Blender in tupfenden Bewegungen aufgetragen. Wenn ihr wischende Bewegungen macht, zieht ihr die Pigmente hin und her und kriegt so nicht diese Fabintensität hin. Mit dem restlichen Pink am Pinsel habe ich den Lidschatten ausgeblendet. Das Pink kann ruhig etwas weiter als nur bis zur Augenfalte aufgetragen werden, da es so einen schöneren Effekt hat.

(Ich habe alles super ausgeblendet. 🙂 Das Licht und der Schatten machen nur wieder etwas schärfere Kanten auf der linken Seite.)

Wer auf künstliche Wimpern steht, sollte sich unbedingt welche ankleben. Ich hatte an dem Tag leider keinen passenden mehr für mich da. Dazu noch ein Lidstrich (so wie immer bei mir :)) und etwas Pink am unteren Wimpernkranz und Voila – fertig!

Wie gefällt euch dieses Augen Make Up?

P.S.: Ende Mai habe ich ein tolles Gewinnspiel für euch vorbereitet. 🙂