Ich kann es kaum glauben, ich habe mal was gewonnen – und zwar auf dem Blog der lieben Colli. Verlost hat sie zwei Boxen der neuen Manhattan Moisture Renew Lipsticks. Insgesamt sind es 12 Farben, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Als die Box von Manhattan geliefert wurde, war ich natürlich mega happy. Die Verpackung war super süß und das Beste sind natürlich die 12 unterschiedlichen Farben. Auf den ersten Blick würde ich sagen, dass für jeden etwas dabei ist.

Manhattan Moisture Renew Lipstick

Seit Februar sind die Lippenstifte in den Manhattan Regalen eingezogen und kosten 5,99 € pro Stück. Der Preis ist vollkommen in Ordnung meines Erachtens nach. Doch was ist neu an den Newcomern bei Manhattan?

LSF 20 & Vitamin A, C & E Komplex

Die Lippenstifte enthalten einen Lichtschutzfaktor von 20. Das allein schon finde ich richtig toll, denn man kann nicht genug auf seinen Körper acht geben sobald die Sonne rauskommt. Des Weiteren sind sie mit einem Vitamin A, C & E Komplex ausgestattet. Dieser soll die Lippen pflegen und geschmeidig halten. Beim Auftrag ist ein leichter angenehmer Duft wahrnehmbar, aber dieser bleibt einem nicht lange erhalten.

Die Lippenstifte enthalten 4g Produkt und sind 36 Monate haltbar. Wobei ich dabei immer nach dem Geruch und Aussehen des Produktes gehe. Riecht ein Gloss o. ä. unangenehm, fliegt er in den Müll oder landet bei meinen Back2MAC-Produkten (insofern es sich natürlich um ein MAC Produkt handelt.).

Manhattan Moisture Renew Lipstick

Farbunterteilung

Die 12 Farben sind in unterschiedliche Farbkategorien unterteilt: Nude, Beere, Rot-Coral und Pink. Manche Farben haben einen leichten Metallic-Effekt oder haben etwas Glitzer bzw. Schimmer, andere sind super deckend und cremig von der Textur.

The Nudes

Manhattan Moisture Renew Lipstick

Die Beerigen

Manhattan Moisture Renew Lipstick

Die Roten-Koralligen

Manhattan Moisture Renew Lipstick

The Pinks

Manhattan Moisture Renew Lipstick

Hier noch eine kleine Collage zur Übersicht

Manhattan Moisture Renew Lipstick

Fazit

Nummer 800 Fun Fuchsia ist mein absoluter Favorit. Alle Lippenstifte haben eine cremige Textur, die ich eigentlich nicht so mag. Man hat ständig das Gefühl, dass der Lippenstift gleich im ganzen Gesicht verteilt ist. Für die kräftigen Farben würde ich auf alle Fälle einen Lipliner empfehlen. Der Auftrag ging zwar auch ohne ganz gut, allerdings werden die Lippenstifte ohne Lipliner sehr schnell ausbluten. Die Deckkraft ist dafür der absolute Wahnsinn. Das Finish ist natürlich ein super glänzendes, fast nasses. Dadurch werden die Lippen aber auch super gepflegt. Die Farbauswahl finde ich super, allerdings fehlen hier noch Klassiker wie Rosenholztöne.

Wie gefallen euch die Farben?