Anzeige, da Markennennung

Schon seit einiger Zeit ist die mit Kokos Extrakt angereicherte Mascara auf dem Markt und ich konnte mal wieder nicht widerstehen und musste sie testen.

Preis: 9,45€


Das sagt Maybelline:

TOTAL TEMPTATION MASCARA

Intensives Volumen – so federleicht. Give in to Total Temptation Mascara! Die cremige Formel mit Kokos-Extrakt sorgt für ein wunderbar zartes Gefühl und einen unwiderstehlich soften Look. #mascaraaddict

Das Bürstchen besteht aus verschieden langen Borsten, die die Wimpern gut erfassen und auch ganz ok tuschen. Vom intensiven Volumen ist allerdings auch nach mehreren Versuchen rein gar nichts zu sehen und es ist sehr frustrierend. Einzig die Wimpern sind schön getrennt. Mit den Wochen ist die Mascara natürlich etwas eingetrocknet und was soll ich sagen: Bei manchen Mascaras wird das Ergebnis um Längen besser, aber bei der Total Temptation Mascara leider nicht. Sie tuscht die Wimpern nur noch sehr wenig und es sieht eher nach ungetuschten Wimpern aus.

Für die wasserfesten unter euch: Eine wasserfeste Variante gibt es in Deutschland leider noch nicht, allerdings soll es schon eine Version in den USA geben. Vielleicht kommt sie ja auch zu uns.

FAZIT:

Ich bin sehr enttäuscht von der Total Temptation Mascara. Nach mehreren Wochen im Test hat sie leider vollkommen versagt. Von Volumen kann man nicht im geringsten etwas sehen, nur die einzeln getrennten Wimpern. Den Kokosextrakt hat meine empfindliche Nase übrigens auch nicht wahrgenommen und ob das überhaupt so gut am Auge ist? Wer empfindlich auf Duftstoffe reagiert oder empfindliche Augen hat, dem würde ich die Mascara nicht empfehlen. Wer aber ein sehr natürliches, nahezu ungeschminkten Ergebnis haben möchte, dem lege ich diese Mascara ans Herz. Einen Vorteil hat die Mascara dennoch: Sie lässt sich leicht abschminken.

Tragebilder wollte ich nicht hochladen, weil ich so enttäuscht vom Ergebnis war.

Ich bin sonst ein großer Fan von dem Maybelline Mascaras, aber die neuen Modelle haben bis jetzt alle versagt. Ich habe gerade noch eine Mascara von MAYBELLINE im Test, aber bei ihr zeichnet sich auch kein gutes Ergebnis ab. Dazu kommt aber bald mehr…

Habt ihr die Total Temptation schon ausprobiert und konntet ähnliche Erfahrungen sammeln?

Inhaltsstoffe:

AQUA / WATER, SYNTHETIC BEESWAX, PARAFFIN, STYRENE/ACRYLATES/AMMONIUM METHACRYLATE COPOLYMER, ORYZA SATIVA CERA / RICE BRAN WAX, BIS-DIGLYCERYL POLYACYLADIPATE-2, CETYL ALCOHOL, CETEARETH-33, PROPYLENE GLYCOL, STEARIC ACID, VP/VA COPOLYMER, PALMITIC ACID, TRIBEHENIN, AMINOMETHYL PROPANEDIOL, PHENOXYETHANOL, GLYCERYL STEARATE, ISOHEXADECANE, POLYBUTENE, CAPRYLYL GLYCOL, POLYQUATERNIUM-11, ALUMINUM STARCH OCTENYLSUCCINATE, BENZOIC ACID, LAURETH-21, BUTYLENE GLYCOL, PARFUM / FRAGRANCE, MYRISTIC ACID, SODIUM LAURETH SULFATE, PEG-40 HYDROGENATED CASTOR OIL, GLYCERIN, TETRASODIUM EDTA, SODIUM DEHYDROACETATE, POTASSIUM SORBATE, SILICA, COCOS NUCIFERA FRUIT EXTRACT / COCONUT FRUIT EXTRACT, XANTHAN GUM MAY CONTAIN: CI 77491, CI 77492, CI 77499 / IRON OXIDES, CI 77266 [NANO] / BLACK 2, CI 77007 / ULTRAMARINES, CI 77891 / TITANIUM DIOXIDE, MICA, CI 75470 / CARMINE, CI 77288 / CHROMIUM OXIDE GREENS, CI 77742 / MANGANESE VIOLET, CI 77510 / FERRIC FERROCYANIDE