Wer meinen Blog schon etwas länger verfolgt sollte vielleicht schon wissen, dass ich alles was mit Kokos zu tun hat abgöttisch LIEBE. Sei es nur ein Aufdruck mit Kokosnuss oder Coconut oder der Geruch der einem gleich karibisches Feeling gibt. Ich liebe exotische Dinge und dazu zählt auch die über alles geliebte Kokosnuss. Umso mehr freute ich mich über ein Päckchen von HASK mit der neuen Haarpflegeserie Monoi Coconut Oil. Sie enthält Shampoo, Conditioner, Öl und eine Maske.

HASK – was kann die Marke?

Die Marke HASK® umfasst Haarpflegeprodukte mit exotischen Ölen aus aller Welt. Sie basiert auf qualitativ hochwertigen Ölen und Inhaltsstoffen, enthält belebende Düfte und ist auf ganze spezielle Haarprobleme ausgerichtet. Alle Produkte sind frei von Sulfaten, Parabenen, Phthalates, Gluten und künstlichen Farbstoffen und werden ohne Tierversuche hergestellt.

hask Mono coconut oil

Woher kommt das Monoi Coconut Oil?

Monoi Kokosnuss Öl ist ein in Französisch-Polynesien, auf der Insel Tahiti, hergestelltes traditionelles Schönheitsmittel. Das Öl wird durch „Mazeration“ (ein spezielles Verfahren) der stark duftenden Blüten der dort wachsenden Gardenia (Gardenia tahitensis) mit Kokosnussöl hergestellt. Dabei geben die Blüten, die vor der Morgendämmerung gepflückt werden, feuchtigkeitsspendende und pflegende Inhaltsstoffe sowie die typischen Duftstoffe an das Öl ab.

Ein besondere Eigenschaft des Öls: es kann direkt bis zu den Haarwurzeln durchdringen, dem Haar somit neue Kraft geben und vermeiden, dass es stumpf und glanzlos erscheint. Kokosnussöl wird verwendet, um den Zustand und das Erscheinungsbild von Haar und Kopfhaut zu verbessern und es vor schädigenden äußerlichen Einflüssen zu schützen. Es hat eine intensiv feuchtigkeitsspende und pflegende Wirkung.

Shampoo

Das Shampoo beinhaltet 355 ml und hat einen praktischem Verschluss um eine genaue Dosis entnehmen zu können. Der Geruch erinnert mich natürlich sofort an die Karibik. Das Shampoo reinigt mein Haar sanft und befreit es von jeglichen Rückständen. Pflegen tut es auch sehr gut, allerdings benötigt mein Haar gerade noch einen Hauch mehr Pflege durch das Blondieren. Es ist angereichert mit wertvollem Kokosnussöl. Zusätzlich sorgt Heidelbeer-Fruchtextrakt für die nötige Feuchtigkeit und den Schutz vor freien Radikalen. Leinsamenöl gibt dem Haar neue Kraft. Reichhaltige Sheabutter dient als zusätzliche Feuchtigkeitsquelle und ist ebenfalls bekannt für ihre nährende Wirkung. Während der Anwendung schäumt das Shampoo gut im Haar und lässt sich dabei auch gut verteilen.

355 ml 6,95 €

hask Mono coconut oil shampoo

Inhaltsstoffe: Aqua, Sodium C14-16 Olefin Sulfonate, Cocamidopropyl Betaine, Cocamide MEA, Glycerin, Glycol Distearate, Sodium Chloride, Monoi Flower Extract, Coconut Oil, Argan Oil, Linseed Seed Oil, Bilberry Fruit Extract, Pathenol, Hydrolyzed Soy Protein, Hydrolyzed Corn Protein, Polyquaternium-7, Polyquaternium-10, Decyl Glucoside, Glyceryl Oleate, Phenoxyethanol, Methylchloroisothiazolinone, Methylisothiazolinone, Dicaprylyl Ether, Citric Acid, Parfum

Conditioner

Zu dem Conditioner kann man eigentlich das gleiche sagen wie zum Shampoo. Auch hier leistet der tolle Verschluss gute Arbeit und ermöglicht eine einfache Dosierung des Produktes. Meine Haare sind nach der Anwendung schön weich und lassen sich einfach durchkämmen. Der Conditioner lässt sich sehr leicht im Haar verteilen und auch gut ausspülen.

355 ml 6,95 €

hask Mono coconut oil conditioner

Inhaltsstoffe: WATER/EAU(AQUA), SODIUM C14-16 OLEFIN SULFONATE, COCAMIDOPROPYL BETAINE, COCAMIDE MEA, GLYCERIN, GLYCOL DISTEARATE, FRAGRANCE/PARFUM, SODIUM CHLORIDE, ARGANIA SPINOSA KERNEL OIL(ARGAN OIL), GLYCINE SOJA (SOYBEAN) PROTEIN, HYDROLYZED SOY PROTEIN, PANTHENOL (VITAMIN B5), CYCLOPENTASILOXANE, DIMETHICONOL. POLYQUATERNIUM-10, PEG-150 DISTEARATE, DICAPRYLYL ETHER, DECYL GLUCOSIDE, GLYCERYL OLEATE, PHENOXYTHEANOL, METHYLCHLOROISOTHIAZOLINONE, METHYLISOTHIAZOLINONE, CITRIC ACID, POLYQUATERNIUM-7.

Deep Conditioner & Nourishing Shine Hair Oil

Die nährende Intensivkur kommt in einer kleinen Verpackung zum aufreißen her (Sachet). Solche Verpackungen sind einerseits praktisch wenn man auf reisen ist, aber sonst super unpraktisch. Meist fällt mir erst beim Duschen auf, dass ich die Verpackung noch öffnen muss und kriege es natürlich nicht mit nassen Händen hin. Eine Schere liegt dann natürlich auch nicht parat. 😉 Meine Haarstruktur wurde wieder gut aufgebaut und intensive Geschmeidigkeit verliehen. Keratin restrukturiert das Haar von innen heraus. Hydrolisierendes Collagen speichert die Feuchtigkeit im Haar und wirkt einem erneuten Austrocknen entgegen. Leinsamenöl und Heidelbeerfruchtextrakt versorgen das Haar mit den nötigen Nährstoffen. Wer gut dosieren kann, kommt mit der Packung bei mittellangen Haaren 2 Anwendungen gut klar. Ich bin darin leider nicht so begabt und hab die Packung gleich beim ersten Mal aufgebraucht.

50 ml 2,75 €

Inhaltsstoffe: Aqua, Cetearyl alcohol, Cetrimonium chloride, Quaternium-18, Gardenia tahitensis (monoi) flower extract, Cocos nucifera (coconut) oil, Linum usitatissimum (linseed) seed oil, vaccinium myrtillus (bilberry) fruit extract, glycerin, hydrolyzed collagen, hydrolyzed keratin, panthenyl hydroxypropyl steardimonium chloride, isopropyl palmitate, sodium lauroyl oat amino acids, silk amino acids, sodium pca, tetrasodium edta, dmdm hydantoin, citric acid, parfum, butylene glycol, phenoxyethanol, benzyl alcohol, ethylhexylglycerin, potassium sorbate, sodium benzoate

 

hask Mono coconut oil shine hair oil deep conditioner

Das Shine Oil ist die SOS-Hilfe bei extrem strapaziertem und ausgehungertem Haar, das dringend wieder Glanz und Geschmeidigkeit benötigt. Es wird ins nasse oder auch ins trockene Haar gegeben. Dank des enthaltenen Vitamin E wird das Haar wieder gekräftigt. Heidelbeer-Fruchtextrakt schützt vor freien Radikalen und bindet die Feuchtigkeit im Haar. Leinsamenöl kräftigt das Haar und verleiht frizz-freien Glanz. Auch wenn die Verpackung klein erscheint, ist das Öl sehr ergiebig und lässt mein Haar wieder gut glänzen.

18 ml 2,75 €

Inhaltsstoffe: Cyclopentasiloxane, Dimethiconol, Gardenia Tahitensis flower Extract, Cocos nucifera oil, Linum usitatissimum seed oil, vaccinium myrtillus fruit Extract, tocopherol, benzophenone-3, water, fragrance, yellow 11, red 17, Green 6

FAZIT

Meine Haare duften sehr schön nach Kokos und fühlen sich gepflegt und gut gesäubert an. Ich bin sehr zufrieden mit der Pflege und für den Preis würde ich sie mir auf jeden Fall wieder kaufen. Die Verpackung finde ich sehr modern und ansehnlich. Da ich türkis und den Duft nach Kokos liebe, habe ich mich eh sofort in die Reihe von HASK verliebt. Da ich vor kurzem blondiert habe, benötigt mein Haar noch etwas mehr an Pflege, aber sonst kann ich die Kokosnussreihe nur weiterempfehlen.

Die neue Monoi Coconut Oil Nourishing Serie von HASK® ist seit Juli in der Drogerie erhältlich.

Wie gefallen euch die Produkte?

** PR-SAMPLE

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken