Werbung / PR-SAMPLES

Hello Peeps,

es ist ja schon eine Weile her das ich mich hier zu Wort gemeldet habe. Zwischenzeitlich war mein Blog offline wegen der ganzen Datenschutzsache. Aber damit möchte ich euch und mich jetzt nicht langweilen.

Heute geht es um eine tolle Pflegeprodukte der Marke LOVELY DAY BOTANICALS. Ich habe sie im letzten Jahr zum Testen zugeschickt bekommen und ich denke nach einem Jahr kann ich euch die Marke auch vorstellen. Auf gehts!

Die Gründerin Josy sagt auf ihrer Webseite folgendes: „Ich befasse mich mit der Herstellung von Naturkosmetik seitdem ich ein Teenager bin. Damals litt ich unter starken Hautproblemen und nichts hat so wirklich geholfen – ich hatte das Gefühl die meisten Produkte werden sehr „einseitig“ konzipiert. Ein Produkt gegen Unreinheiten trocknet die Haut aus, eines für Feuchtigkeit verursacht Pickel. Deshalb war mein Wunsch groß, eine eigene Beautymarke auf die Beine zu stellen, mit Produkten die uneingeschränkt und dauerhaft toll sind für die Haut, die Umwelt und Tiere und die trotzdem Spaß machen und wirken. Eben jeden Tag zu einem Lovely Day machen!“ Ich glaube mal irgendwo gelesen zu haben, dass sie mit ihrer Oma (?), die Apothekerin ist, die Produkte zusammen entwickelt hat. Als Apotheker hat man ein ungemeines Wissen über die ganzen Inhaltsstoffe und was was bewirkt. Das finde ich unheimlich sympathisch und ich vertraue der Marke zu 100 %.

HYALURON + BLOOM – SERIE

Glow Boosting Toner

Das sagt die Marke:

Das GLOW Wunder! Unser, in pinken Hibiskusblüten getränkter, HYALURON + BLOOM Toner klärt Deine Haut nach der Reinigung – völlig ohne Alkohol – dafür mit mild adstringierendem, allergenfreiem Rosenblütenwasser, Aloe Vera und Kamille. 2% PHA Fruchtsäuren regen die Hauterneuerung an und helfen tief sitzende Unreinheiten zu beseitigen, vergrößerte Poren zu minimieren und vorzeitige Hautalterung zu bekämpfen. 

Vegane Hyaluronsäure bindet besonders effektiv und langfristig die zugeführte Feuchtigkeit. Fahle Haut bekommt dank dieses Toners wieder ganz neues Leben eingehaucht, wirkt strahlender, gleichmäßig und gesund pigmentiert und prall. Für alle Hauttypen ein absolutes Must-Have!

Wir haben diesen Toner solange in Hibiskusblüten baden lassen, bis er diese herrliche Farbe angenommen hat. Die Farbe kann je nach Batch von zartrosa, über pink, bis violett variieren und ist somit immer ein Unikat! Dieses natürliche Produkt enthält mal mehr, mal weniger stark sichtbare Pflanzenfasern und kann mit der Zeit seine Farbe verlieren, ohne an Wirksamkeit einzubüßen.

Für alle Hauttypen geeignet.

Ich kann euch dazu auch nichts anderes sagen, außer: GEILER SCHEIß!

Tropical Hydration Nectar

Das sagt die Marke:

Dieser wundervoll leichte, schnell einziehende, zarte Nektar gibt Dir den absoluten Feuchtigkeitskick, den Deine Haut jetzt so dringend braucht. Das kleine, rosa Zauberelixier besteht aus purer Feuchtigkeit in Form von Kamillendestillat, Aloe Vera Saft und unserem All-Time-Favourite Hibiskus-Extrakt.

Konzentrierte, vegane Hyaluronsäure in zwei Molekülgrößen sowie zwei weitere hocheffektive, feuchtigkeitsspeichernde Inhaltsstoffe UND der Lieblingsinhaltsstoff aller Beautyblogger – Niacinamide – sorgen für eine Hydration, die tiefer fast nicht mehr gehen kann. Exotisches Kaktusfeigenöl verhindert das Verdunsten der zugeführten Feuchtigkeit und kühlt angenehm.

Feuchtigkeit und Öle wurden, ohne Zusatz von Emulgatoren, aufwendig in ein zartes, flüssiges Gelgerüst eingearbeitet und verschmelzen sofort nach dem Auftragen ineinander. Binnen weniger Sekunden wird Deine Haut den Nektar komplett aufgeschlürft haben, was bleibt ist eine nachhaltig durchfeuchtete Haut, den ganzen Tag hinweg. Damit ist dieser tropische Nektar die perfekte, nicht fettende Sommerpflege und kann entweder allein, oder als Intensivserum unter Deiner Tages/Nachtpflege angewandt werden. 

Geeignet für alle Hauttypen.

Am Anfang wusste ich mit dem Nectar nichts anzufangen bis ich mir die Instagram Story von der lieben Susanne vom Kanal June Mag gesehen habe. Ihre Storys kann ich wirklich jedem empfehlen der sich gerne Tips in Form von Videos reinzieht. Im Sommer war dieses Produkt echt mein Held und hat meine Haut gut mich Feuchtigkeit versorgt. Im übrigen hatte meine Haut auch einen schönen Glow und das ganz ohne Foundation, Primer & Co. Nicht so gute Erfahrungen habe ich mit dem Nectar allerdings als Base gemacht. Meine BB Creme ist jedes mal krümelig geworden und das nicht zu wenig. Vielleicht war ich einfach zu ungeduldig und hätte noch etwas warten sollen. Aber sonst kann ich euch dieses Produkt nur ans Herz legen. Ich freue mich schon auf den nächsten Sommer. 🙂

Pink Clay Maske

Das sagt die Marke:

Unsere Intensivmasken funktionieren nach dem “Geben und Nehmen” Prinzip. Das HYALURON + BLOOM Treatment nimmt Hautunreinheiten, vergrößerte Poren, erste Fältchen und einen unebenmäßigen Teint. Es gibt Dir im Austausch viel Feuchtigkeit, Antioxidantien und Nährstoffe. Französische pinke Tonerde, PHA Fruchtsäuren, Hyaluronsäure und Himbeerkernöl wirken wahre Wunder im Kampf gegen trockene Haut, erste Fältchen und einen fahlen Teint, dem der gewisse “Glow” fehlt. 

Geeignet für: alle Hauttypen

Meine Haut hat sich nach der Make super gut, weich und gut durchfeuchtet angefühlt. Der Geruch hat mir nicht so zugesagt. Aber vielleicht war sie zum Schluss auch einfach nicht mehr gut, immerhin sind es Naturprodukte die nicht allzu lange halten. 🙂

Skin Rescue Problem Skin Oil

Das sagt die Marke:

Besonders wer gerne regelmäßig zu AHA oder BHA Treatments greift sollte eins nicht vergessen: Regeneration!

SKIN RESCUE bringt konzentrierte, rein pflanzliche Wirkstoffpower für die Pflege von trockener oder gereizter Problemhaut. Die Basis aus zellregenerierendem Argan- und Nachtkerzenöl haben wir angereichert mit dem tiefblauen Öl der Wunderpflanze “Blue Tansy”. Durch den hohen Azulengehalt wirkt das Gesichtsöl antibakteriell, antiviral, antihystaminisch, entzündungshemmend, schmerzlindernd und juckreizmindernd und hat sich bewährt um gereizte, trockene bis schuppige Hautzustände, Entzündungen, trockene Akne und Rötungen zu regenerieren.

Geeignet für trockene Haut, gereizte Haut, sensible Haut, und zur Anwendung nach Fruchtsäure-Peelings.

Ich nutze dieses Öl meistens am Abend nachdem ich den tollen Toner aufgetragen habe. Der Geruch holt mich vom Alltagsstress runter und beruhigt mich manchmal ein wenig. Am nächsten Morgen habe ich eine tolle Haut die sehr gut mit Feuchtigkeit versorgt ist. Meine Rötungen sind übrigens auch weniger. Sehr angenehmer Nebeneffekt. 🙂

MERMAID After Sun Spray

Das sagt die Marke:

MERMAID ist ein feuchtigkeitsspendendes After Sun Spray auf Basis von ultra-beruhigendem Kamillen- und Hamamelisdestillat sowie Aloe Vera Saft. Grüner Tee, Kokosnussextrakt sowie Panthenol kühlen und regenerieren gereizte Haut nach dem Sonnenbaden, spenden reichlich Feuchtigkeit und liefern volle Antioxidantienpower, um den Eigenschutz und natürlichen Lichtschutzfaktor der Haut intakt zu halten. Die kleine Nixe ist frei von ätherischen Ölen, denn das mag die Haut nach dem Sonnenbaden so gar nicht. Stattdessen duftet das Spray angenehm, natürlich – floral und frisch und keinesfalls aufdringlich nach künstlicher Kokosnuss.

MERMAID kann noch so viel mehr als nur After Sun! Es eignet sich super als beruhigendes Gesichtswasser nach der Reinigung, als erfrischendes und pflegendes Bodyspray, sogar trockene Haare kannst Du damit wiederbelebenden!

Für alle Hauttypen geeignet.

Erinnert mich sehr an den Toner. Für gut befunden und weiter zu empfehlen. Mehr kann ich nicht sagen. 🙂

 

Die Produkte von LOVELY DAY BOTANICALS ist übrigens reizarm, pflanzlich, vegan, niemals an Tieren getestet, von Hand und lokal produziert, umweltfreundlich verpackt.

Der Beitrag beinhaltet kostenlos zur Verfügung gestellte Produkte. Ich selber habe entschieden darüber zu schreiben, um euch eine tolle Marke mit einer tollen Gründerin vorzustellen.